herrnilson
  Startseite
    Bücher
    Breaking the Ice - diary English
    Gedanken
    Kommentare
    Journalismus
    Zeitgeschehen
    Reisefieber
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  weekendsex
  Breaking the ice
  Politically Incorrect


http://myblog.de/herrnilson

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Jamaikakoalition - bau mal Einen!

Jamaikakoalition - Bau mal Einen!

Schwampeln, Jamaikakoalition, Patt, neuer oder alter Kanzler, Gewinner, Verlierer??ja hallo? Die Sonne scheint heute zwar mit aller Kraft, doch trotzdem ist in Deutschland das Licht ausgegangen.
Hurra ich seh sie schon, unsere Volksvertreter, wie sie verz?ckt durch die heiligen Hallen des Reichstags schweben. Im Hintergrund tr?llert Bob Marley ?No woman no cry?, w?hrend Schr?der im Sessel schaukelnd - und mit beiden Beinchen auf dem Tisch - dicke Rauchkringel in die Luft pustet. Langsam breitet sich der Duft von frisch geerntetem Canabis aus und zaubert der Merkel, die sich gerade von Stoiber ein paar Rastaz?pfe flechten l?sst, ein dauerhaftes Grinsen ins Gesicht. Endlich wird es bunt in ihrem schwarzen Leben. Ihre Wangen werden rosig und der Anblick von Fischer und Westerwelle, wie sie friedlich vereint einen Bong rauchen, l?sst ihre Lippen noch r?ter werden. K?nast schreibt derweil an einem Gesetz, das gentechnisch ver?ndertes Haschisch mit extrem hohem THC-Gehalt unter besonderen Schutz stellt, w?hrend sich die Roth gar nicht mehr einkriegt vor Lachen. Nur unser Innenminister schaut besorgt, weil die Linken mit Afghanistans Opiumwirtschaft lieb?ugeln und sich Thierse beim Joint anbrennen st?ndig den Bart abfackelt.
Vermutlich w?rde uns genau dieses Szenario weiterhelfen. Endlich wird der Verstand mal richtig durchgepustet, den h?ben 4,7% und dr?ben 25% der W?hler verloren haben. Protest sollte weder Nazis zu Gute kommen noch Menschen, die weder ein Wahl- und erst Recht kein Regierungsprogramm haben. Aber vielleicht zeichnen sich ja hinterm s??en Qualm doch noch die Umrisse bl?hender Landschaften im Osten ab. Dann, wenn die Linken und die PDS anpacken, Gewerbesteuern abschaffen, Autobahnen bauen und jede Menge Firmen ins strukturarme Meckpomm locken, wo riesige Fabriken entstehen werden. Toi toi toi und alles Gute!
Und nun stehen wir also dort, wo keiner von uns hin wollte. Gerhard hat gut lachen, kann er sich doch locker ausmalen und sich gewiss sein, dass Frau Merkel auch in den eigenen Reihen Feinde hat, die Linken eher ihn als die Merkel w?hlen werden, die Gr?nen sowieso und Drohgeb?rden von Oberf?hnrichf?hrer Wieselwelle schlicht und ergreifend schnurz sind. Jetzt hei?t es nur noch gewinnen oder verlieren. Also kann man sich auch gegen deutsches Recht stellen und sagen: ?Aber nat?rlich mache ich die gro?e Koalition, allerdings zu meinen Bedingungen?? vollkommen legitim und eigentlich auch geil ? denn: das Deutsche Volk hat entschieden dass es die Merkel nicht sein soll ? das sollte jetzt jedem klar sein. Und schlie?lich sprach der merkelsche Gesichtsausdruck B?nde ? wohl wissend, dass die Bundeskanzlerwahl geheim ist und drei Bundestagssitze eben nicht den eindeutigen Wahlauftrag darstellen, vor allem dann wenn seit Monaten die CDU-H?hner nicht wissen, auf welche Stange sie sich setzen sollen. Nun haben die ?Frustrierten im Osten? doch die Wahl entschieden ? so schaufelt man sich also sein eigenes Grab. Totengr?ber Lafontaine hat sein Ziel erreicht. Unsere Republik ist unregierbar geworden und politische Ziele ? gleich welcher F?rbung - werden k?nftig verw?ssert, bzw. ?berleben keine einzige Diskussion. Zum Wohle der Menschen und zur Schaffung von Arbeitspl?tzen wird in diesem Land weder Vernunft einkehren noch werden Kompromisse gemacht. ?..und was wird K?nigsmacher Westerwelle tun? Der Macht tats?chlich den R?cken kehren? ????.. also f?r die Zukunft schwampelt mir B?ses.
19.9.05 12:30
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung